Garden Route Radreise mit Rennrad


Garden Route Reise mit Rennrad

Fahren Sie auf dieser geführten Kleingruppentour entlang der Garden Route von Südafrika. Dieser 11-tägige Radurlaub ist für begeisterte Radfahrer gedacht, die dem Winter in der nördlichen Hemisphäre entfliehen möchten. Sie ist anspruchsvoll, aber sehr lohnenswert. 

 

Die 750 km von Port Elizabeth nach Kapstadt gefahrene Tour umfasst bis zu 125 km pro Tag und enthält alle Unterkünfte, tägliches Frühstück, 7 x Lunchpakete im Picknick-Stil, 7 Abendessen, Wasserversorgung den ganzen Tag über, alle Flughafentransfers, 7 Radtrainingstouren mit Führer und einem Begleitfahrzeug mit Gepäcktransport.

 

Mit monatlichen Abfahrten, die jedes Jahr von November bis April zur Verfügung stehen, sind unsere Garden Route Rennradreisen eine ideale Wahl für Radsportler, die in den Wintermonaten in Form bleiben und ihre Erfahrungen mit einer gemischten Gruppe Gleichgesinnter aus der ganzen Welt teilen möchten.

 

Reiseverlauf

 

TAG 1

Ankunft in Port Elizabeth - Transfer zum Hotel

Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um sich zu entspannen und zu akklimatisieren.

Über Nacht: Port Elizabeth

 

TAG 2

Freier Tag Port Elizabeth

Nach einem gemütlichen Frühstück haben Sie Zeit, Ihre Fahrräder zu bauen, notwendige Ersatzteile zu kaufen und eine kurze Aufwärmfahrt mit Ihrem Guide zu unternehmen. Um 18 Uhr gibt es vor dem Abendessen eine kurze Reise-Besprechung.

Übernachtung: Port Elizabeth

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

 

TAG 3

Port Elizabeth nach Jeffery's Bay: Entfernung ca. 115 km

Nach dem Frühstück checken wir aus dem Hotel aus, laden unser Gepäck auf und machen uns auf zu unserem ersten Fahrradabenteuer der Garden Route von Port Elizabeth nach Jeffrey's Bay. Wir werden heute insgesamt rund 115 km entlang der Küste, durch kleine Dörfer und bis zum Surferparadies Jeffreys Bay zurücklegen. 

Übernachtung: Jeffreys Bay

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Picknick, Mittag- und Abendessen

 

TAG 4

Jeffrey’s Bay nach Tsitsikamma Nationalpark: Entfernung ca. 110km

Heute machen wir uns auf den Weg zum Tsitsikamma Nationalpark. Wir werden heute etwa 110km fahren, mit vielen flachen Strecken und ein paar kleinen Steigungen,um die Beine zu testen. 

Übernachtung: The Crags

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Picknick, Mittag- und Abendessen

 

TAG 5

Natures Valley - Brenton-on-Sea: Entfernung ca. 85 km

Nach unserer morgendlichen Routine mit Frühstück, dem Check-out im Hotel und dem Beladen des Begleitfahrzeugs verlassen wir "The Crags" und radeln hinunter in das Natures Valley. Nach einem kurzen Aufstieg aus dem Tal fahren wir weiter an Plettenberg Bay und Knysna vorbei, bis dann zum unberührten Badeort Brenton-on-Sea.

Übernachtung: Brenton-on-Sea

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Picknick, Mittag- und Abendessen

 

TAG 6

Brenton-on-Sea nach Oudtshoorn: Entfernung ca. 75 km

Um heute möglichst viel "Boden" zurückzulegen, beginnt unser Tag mit einem +/- 1-stündigen Transfer von Brenton-on-Sea nach Wilderness. Von dort aus geht es über die alte Straße nach George über den eindrucksvollenOuteniqua Pass zur Straussenhauptstadt der Welt - Oudtshoorn. Heute gibt es viele Anstiege und die Landschaft ist atemberaubend. Nach dem Einchecken in unserem Hotel in Oudtshoorn haben wir ein paar Stunden Zeit, um uns zu entspannen, bevor wir zum Abendessen in ein lokales Restaurant gehen.

Übernachtung: Oudtshoorn

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Picknick, Mittag- und Abendessen

 

TAG 7

Oudtshoorn nach Ladismith: Entfernung ca. 110 km

Heute haben wir die Möglichkeit, noch weiter zu klettern, während wir von Oudtshoorn über Calitzdorp nach Ladismith radeln. In Ladismith laden wir unsere Fahrräder und fahren nach Swellendam, wo wir einen traditionellen südafrikanischen Braai (BBQ) genießen und in einem der schönsten Anwesen an der Garden Route übernachten werden.

Übernachtung: Swellendam

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Picknick, Mittag- und Abendessen

 

TAG 8

Swellendam nach Hermanus: Entfernung ca. 110km

Wir werden heute ein wenig Sightseeing in unser Garden Route-Abenteuer integrieren. Wir fahren direkt vor dem Hotel ab und fahren in die hübsche Stadt Bredasdorp, bevor wir weiter zum Kap Agulhas, dem südlichsten Punkt Afrikas fahren. Hier laden wir unsere Fahrräder auf den Anhänger, ziehen unsere Fahrradschuhe aus und gehen zum berühmten Wahrzeichen für diese wichtigen Fotos.

Übernachtung: Hermanus

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Picknick, Mittag- und Abendessen

 

TAG 9

Hermanus nach Gordon’s Bay: Transfer nach Kapstadt: Entfernung ca. 85 km

Die letzte Etappe unserer Garden Route-Radtour führt uns entlang der spektakulären Küstenstraße Clarence Drive von Hermanus nach Gordon's Bay. Auf dem Weg genießen wir ein Picknick, bevor wir für zwei Nächte in der Mutterstadt nach Kapstadt fahren.

Übernachtung: Kapstadt

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Picknick

 

TAG 10

Freier Tag Kapstadt

Heute haben Sie einen ganzen Tag zur freien Verfügung.

Übernachtung: Kapstadt

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

 

TAG 11

Abfahrt

Nach dem Frühstück haben Sie heute einige Stunden Zeit, um die letzten Souvenirs einzukaufen, bevor Ihr Fahrer Sie abholt und zum Flughafen bringt.

Heimreise - Alles Schöne hat ein Ende!

 

Nächste geplante Reisetermine

 

08.11.2019

06.12.2019

17.01.2020 (Option zur Erweiterung Stellenbosch Cycle Tour 2020)

26.02.2020 (erweiterte Tour beinhaltet die Kapstadt-Radtour 2020)

20.03.2020

04.04.2020

 

Preis ab: £1895.00 pro Person (abhängig von der Gruppengröße)

Reiseanfrage

Please enter the code:

Note: Please fill out the fields marked with an asterisk.