Einmaliges Südafrika


Traumblick auf Kapstadt

Im Detail  

 

Tag 1 Johannesburg

Ankunft Johannesburg, Transfer zum Hotel.   

Übernachtung: Southern Sun Johannesburg

 

Tag 2 Mpumalanga

Die Reise wird über die beeindruckende Panoramastrecke von Johannesburg fortgesetzt. Der spektakulärste Abschnitt der Strecke ist der Blyde River Canyon. Von zahlreichen gut positionierten Aussichtspunkten hat man einen Blick auf die 33 km lange Schlucht, die bei Bourke's Luck Potholes beginnt und bei Three Rondavles endet. Wenn es Zeit und Wetter zulassen, findet darüber hinaus ein Stop bei God's Window und den Mac Mac Falls statt. 

Übernachtung: Perry’s Bridge Hollow  

Verpflegung: Frühstück und Abendessen

 

Tag 3 Kruger Park Safari

Früh am Morgen brechen Sie auf zu einer Safaritour durch den Krüger Nationalpark in einem offenen Wagen. Der weltberühmte Park bietet ein Naturerlebnis, das sich mit den besten Afrikas misst. Mit ca. 2 Millionen Hektar stellt das Reservat das Flaggschiff von Südafrikas Nationalparks dar und ist das Zuhause von einer eindrucksvollen Flora und Fauna. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück und haben den Rest des Tages zur freien Gestaltung zur Verfügung. Bei Interesse besteht die Möglichkeit noch einmal zum Krüger Nationalpark zurückzukehren, um dessen Schönheit und Stille bei einer Abendsafari zu erleben. (zusätzliche Kosten). 

Übernachtung: Perry’s Bridge Hollow 

Verpflegung: Frühstück und Abendessen

 

Tag 4 Swaziland

Heute reisen Sie in das Königsreich von Swaziland. Unterwegs halten Sie bei Ngwenya Glass Works und schauen den Meisterhandwerkern zu, wie sie wundervolle Skulpturen und Kunstwerke aus Glasschmelze kreieren. Bewundern Sie an Jeppe's Reef Border Modelle der traditionellen Swazi Kultur. Genießen Sie anschließend ein Mittagessen im Matsamo Cultural Village. 

Übernachtung: Royal Swazi Sun  

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

 

Tag 5 KwaZulu Natal

Weiterreise im Königreich von Swaziland. Dieser winzige Bergreich beinhaltet viele längst vergangene afrikanische Traditionen und Kulturen und bietet eine wundervolle Landschaft und Attraktionen wie Wildparks oder Kunst- und Handwerksstätten, um nur einiges zu nennen. Die Fahrt geht weiter über Big Bend, wo Sie die Swazi Candle Factory besuchen können, die jede einzelne Kerze per Hand unter Anwendung der uralten 'millefiore' Technik herstellt. Keine Kerze gleicht der anderen und die Angebotspalette weist eine beeindruckende Vielfalt von Mustern, Formen und Designs auf. 

Übernachtung: Ghost Mountain Inn   

Verpflegung: Frühstück und Abendessen

 

Tag 6 KwaZulu Natal

Nutzen Sie den Vormittag nach Belieben zum Entspannen oder nehmen Sie alternativ an den morgendlichen Aktivitäten, die das Hotel anbietet, teil. Am Nachmittag werden Sie zum Hluhluwe-Umfolozi Wildreservat gebracht, wo Sie die Tiere beobachten können. Der Wildpark hat eine Fläche von 90.000 Hektar und ist der Ort, der das weiße Nashorn vom Aussterben bewahrt hat. Am späten Nachmittag kehren Sie zurück zum Hotel und schließen den Tag mit einem Abendessen im Hotel Ghost Mountain Inn. 

Übernachtung: Ghost Mountain Inn   

Verpflegung: Frühstück und Abendessen

 

Tag 7 Durban

Weiterreise entlang der Elephant Coast von KwaZulu Natal nach St Lucia, dass sich am südlichen Ende des iSimangaliso Wetland Park befindet, einem Weltkulturerbe. Nehmen Sie teil an einer Bootsfahrt, die Ihnen die Möglichkeit bietet Krokodile, Flusspferde, zahlreiche Vogelarten und die nur schwer zugänglichen Kingfisher Adler in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel und werden Zeit dazu haben eine Fahrt zu den Ubomo Mountains zu unternehmen, um einen Blick auf den See Jozini zu werfen. Genießen Sie als Höhepunkt den Sonnenuntergang, der den Himmel in einen Teppich aus Farben verwandelt. Dabei wird ein Abendtrunk, ein sogenannter 'sundowner,' gereicht. Der Ausflug beinhaltet außerdem einen Besuch einer einheimischen und authentischen Zulu Siedlung, um einen Eindruck von dem heutigen Leben der Zulu zu bekommen. 

Übernachtung: Southern Sun Elangeni  

Verpflegung: Frühstück 

 

Tag 8 Port Elizabeth

Nach einer morgendlichen Stadtrundfahrt in Durban Weiterflug nach Port Elizabeth.  

Übernachtung: Radisson Blu Port Elizabeth  

Verpflegung: Frühstück 

 

Tag 9 Garden Route

Nach dem Check-out geht es für Sie weiter auf der letzten Etappe der Garden Route zu dem wundervollen Tsitsikamma National Park. Genßien Sie einen Spaziergang über die Hängebrücke, die über die Schlucht des Storm River führt. Dabei bieten sich dem Besucher unglaubliche Aussichten und Möglichkeiten zur Fotografie. 

Übernachtung: Hog Hollow Country Lodge  

Verpflegung: Frühstück und Abendessen

 

Tag 10 Garden Route

Besuchen Sie nach dem Frühstück das Elephant Sanctuary und treten Sie in engen Kontakt mit der Natur. Sie bekommen die Gelegenheit die sanftmütigen Giganten zu berühren, füttern oder fotografieren. Nach dem Mittagessen (nicht im Preis enthalten) unternehmen Sie einen Ausflug zu Birds of Eden, dem größten Freifluggehege der Welt. 

Übernachtung: Hog Hollow Country Lodge  

Verpflegung: Frühstück und Abendessen

 

Tag 11 Oudtshoorn

Die Fahrt wird fortgesetzt zu der Stadt Knysna, die an der Lagune gelegen ist und als die Perle der Garden Route gilt. Nehmen Sie anschlieend an einer spannenden Bootstour zu den Knysna Heads teil (wetterabhängig). Weiterfahrt nach Oudtshoorn mit anschließendem Besuch einer Straußenfarm. Übernachtung: Hlangana Lodge

Verpflegung: Frühstück und Abendessen

 

Tag 12 Kapstadt

Nach dem Frühstück Besuch der Cango Caves. Weiterfahrt über Barrydale nach Kapstadt.  

Übernachtung: Southern Sun Waterfront  

Verpflegung: Frühstück 

 

Tag 13 Kapstadt

Am Morgen werden Sie zu unserer ganztägigen Cape Point & Peninsula Tour abgeholt. Dieser Ausflug führt vorbei an prächtigen Stränden, atemberaubenden Aussichtspunkten und an der Küste gelegenen, malerischen Dörfern, sowie dem eindrucksvollen Kap, dem sogenannten Cape Point. 

Übernachtung: Southern Sun Waterfront  

Verpflegung: Frühstück 

 

Tag 14 Kapstadt

Heute erwartet Sie die ganztägige Cape Winelands Tour. Sie gelangen ins Herz der Cape Winelands und kommen vorbei an eindrucksvollen Bergketten, Weinbergen und ländlichen Siedlungen von Cape Dutch. 

Übernachtung: Southern Sun Waterfront  

Verpflegung: Frühstück 

 

Tag 15 Abreise

Nach dem Frühstück werden Sie zu einer Stadtrundfahrt abgeholt. Es erwartet Sie ein kulturelles und geographisches Spektakel, das Ihnen die geschichtlichen Wurzeln, sowie die modernen, beeindruckenden Einkaufszentren an der Victoria & Alfred Waterfront präsentiert. Weiters haben Sie die Möglichkeit den Tafelberg (wetterabhängig) zu besuchen. 

Transfer zum Flughafen.

 

Noch als Bemerkung, diese Reise ist rein für die Inspiration. Wir können die Route und Dauer der Tour selbstverständlich an Ihre Vorstellungen und Wünsche anpassen. Für eine kostenlose Anfrage füllen Sie bitte unser Reiseformular aus.

Reiseanfrage

Please enter the code: